Den Überblick über die Systeme bewahren

Die Komplexität der Unternehmens-IT und damit auch die Bedeutung für das gesamte Unternehmen haben in den letzten Jahren signifikant zugenommen.

 

All die technologischen Neuerungen und der umfassende Zugang zum Internet eröffnen eine Fülle von – vormals ungeahnten – Möglichkeiten: So läuft kaum ein Prozess mehr ohne IT-Unterstützung ab, Daten sind auf virtuellen Servern in der Cloud abgelegt, mit dem Smartphone halten mobile Anwendungen Einzug, Mitarbeiter bringen ihre eigenen Geräte mit an den Arbeitsplatz oder arbeiten im Homeoffice, etc.

 

Entsprechend steigen die IT-Aufwendungen beständig an – und der Überblick geht verloren. Viele Unternehmen wissen nicht mehr, ob die Kosten für ihre IT-Systeme noch angemessen sind oder aus dem Ruder laufen.

Dokumentation von Zusammenhängen und Abhängigkeiten

Nur wer seine IT-Struktur genau kennt und den kompletten Überblick hat, kann die entstehenden Kosten sinnvoll beurteilen und die richtigen Mittel zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung ergreifen.

Basis dafür ist die genaue Dokumentation aller Systeme sowie deren Zusammenhänge und Abhängigkeiten.

Kosten, Ressourcen und Zusammenhänge erkennen

Mit einer Analyse – basierend auf unserem netcos Framework it.pilot – erkennen Sie, was Ihre IT zu welchen Kosten und mit welchen internen sowie externen Ressourcen leistet bzw. wie diese ineinander und mit anderen betrieblichen Prozessen verflochten ist.

Darüberhinaus stellt unsere Analyse fest, welche Ansprüche bezüglich der SLAs Ihr Business an die IT stellt.

Holen Sie sich netcos als Experten an Bord!