Vertrauenswürdiger Nachweis der Sicherheit und Qualität der Firmen-IT

Der verantwortliche Umgang mit Kunden-, Lieferanten und Mitarbeiterdaten ist zu einer zentralen Aufgabe gerade für mittelständische Unternehmen geworden.

Mit dem bundesweit einheitlichen „TÜV-Zertifikat für sichere Computersysteme im Mittelstand“ können kleinere Unternehmen nun endlich auch realistisch und leistbar einen vertrauenswürdigen Nachweis für ihre sichere Firmen-IT liefern – und ihren Partnern so zeigen, dass das Vertrauen in ihr Unternehmen gerechtfertigt ist.

Unabhängige Überprüfung in zertifizierter Qualität

Bei der neutralen und unabhängigen Überprüfung der IT-Systeme stehen Transparenz und Qualität absolut im Vordergrund, damit Sie endlich genau wissen, wie sicher Ihre IT-Infrastruktur wirklich ist. So sind für die vorbereitenden IT-Audits ausschließlich eigens für das TÜV IT-Zertifikat ausgebildete Experten zugelassen.

Die Grundlage für Kundenvertrauen schaffen

Das TÜV IT-Zertifikat ist das verlässliche und sichere Zeichen für Ihre Kunden und Partner, dass Sie in besonderer Weise dem in Sie gesetzten Vertrauen für die Datensicherheit gerecht werden.

An die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Firmen angepasst

Das TÜV IT-Zertifikat orientiert sich nicht nur im Prüfungsumfang genau an den Anforderungen von mittelständischen Betrieben. Auch das Preismodell berücksichtigt deren finanzielle Möglichkeiten und kennt als einziges Maß lediglich die Unternehmensgröße.
TüV geprüfte IT-Struktur