Sicherer IT-Betrieb

Aktives Datenmanagement: (2/2) Wenn die Festplatte eine Messie-Höhle ist

Eine gewissenhafte und wohlüberlegte Strukturierung der Daten sorgt dafür, dass man in einem solchen Notfall besser reagieren kann. Hat man […]

Schlagwörter:

Backups sind Pflicht: (1/2) Wenn die Festplatte eine Messie-Höhle ist

Auf der Suche nach anspruchsloser Zerstreuung nach einem anstrengenden Arbeitstag kann man leicht beim „Trödeltrupp“ auf RTL2 hängen bleiben. In […]

Schlagwörter:

Kleine und mittlere Unternehmen vermehrt im Visier von Cyberkriminellen

Mit einer immer unübersichtlicheren weltweiten Bedrohungslage wachsen die Anforderungen an IT-Abteilungen. Kleine und mittlere Unternehmen können die finanziellen und personellen […]

Mitarbeiter-Sensibilisierung und Arbeitgeberhaftung bei Internet-Betrug

Werden Mitarbeiter nicht ausreichend sensibilisiert, haftet der Arbeitgeber mit

 

Wenn Unternehmen keine ausreichenden Schutzmaßnahmen vor Internetbetrug treffen und ihre Mitarbeiter nicht entsprechend […]

Ransomware 2/2: Vielschichtige Sicherheitskonzept sind gefragt

Was kann man also tun, den massiven Bedrohungen durch Erpresser-Attacken nicht machtlos entgegenzustehen?

 

Grundvoraussetzung ist der umfassenden Überblick über alle sicherheitskritischen […]

Ransomware1/2: Angriffe mit Erpresser-Software können für KMUs das “Aus” bedeuten

Wenn ich über das vergangene Geschäftsjahr nachdenke, ist mir vor allem eine Kundensituation nachhaltig im Gedächtnis geblieben: ein relevanter Sicherheitsvorfall […]

Kampf dem Smartphone-Wildwuchs (IT-Detox 3/3)

Was für die Desktop- und Notebook-Infrastruktur gilt, macht sich bei den Smartphones der Mitarbeiter noch viel mehr bemerkbar. Vor allem […]

Schlagwörter: ,

Weniger ist oft sehr viel mehr (IT-Detox (2/3)

Firmenchefs sollten genau überlegen, ob wirklich alle bisherigen Notebooks und Smartphones im Unternehmen notwendig sind und ob manchen Mitarbeitern nicht ein […]

Schlagwörter: ,

Gefahr durch Mobilität (IT-Detox 1/3)

Warum als Firma oder IT-Abteilug nicht einmal mit alten Gepflogenheiten brechen und die eigenen Prozesse und Infrastrukturen auf eine neue, dem […]

Schlagwörter: ,

So ein Szenario konnte man sich vorher gar nicht vorstellen

Sicherheitsvorfälle bei seinen Kunden konnte Stanislaw Panow in der Vergangenheit stets damit lösen, das Backup zurückzuspielen. Doch ein sonntäglicher Anruf […]

Zwei Monate DSGVO: Die ersten Erfahrungen

Was bedeutet das „Recht auf Auskunft“ von Kunden oder Bewerbern für den einzelnen Mitarbeiter?

 

Unternehmen sind jetzt im Rahmen des Rechts […]

Was ist ein “Verfahrens-Verzeichnis”? (3/3 DSGVO)

In unserem zweiten Teil zur DSGVO (Teil 2: Welche Folgen hat die DSGVO für kleine und mittlere Unternehmen?) haben wir […]

Welche Folgen hat die DSGVO für KMUs? (2/3 DSGVO)

In unserem ersten Beitrag zur DSGVO (Teil1.: Warum gibt es überhaupt die DSGVO?), haben wir die Motivation der Politik beleuchtet, […]

Warum gibt es die DSGVO überhaupt? (1/3 DSGVO)

In Zeiten sozialer Netzwerke und IT-Firmen, die Milliarden Dollar mit gläsernen Kunden verdienen, wollen Europas Politiker die Bürger vor Datenmissbrauch […]

Schlagwörter: ,